Augen auf beim Kauf von Sonnenschutzprodukten:
Sie gehen auf Nummer sicher, wenn Sie Sonnenschutzprodukte verwenden, die bereits auf die von der EU-Kommission empfohlenen UVA-Filter umgestellt wurden. Auskunft über die Inhaltsstoffe finden Sie auf der Verpackung.

Folgende Lichtfilter werden empfohlen-INCI-Bezeichnung:

  • Octocrylene
  • DPBT
  • Methylene Bis-Benzotriazolyl
  • Tetramethylbutylphenol
  • Ethylhexyl Salicylate
  • Ethylhexyl Triazone
  • Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine

Weniger empfehlenswert:
Diese Lichtfiltersysteme werden als nicht photostabil eingeschätzt, sie sind sogar hormonaktiv und können das Erbgut beeinflussen – INCI-Bezeichnung

  • Mexoryl SX
  • Phenylbenzimidazole Sulphonic Acid
  • Benzophenone
  • Butyl-Methoxydibezoylmenthane
  • 4-Methylbenzyliden Camphor
  • Ethylhexyl-Methoxycinnnamate

Feuchtigkeitsdefizite mit einer extra großen Portion Aloe Vera Gel ausgleichen, nach Lust und Laune – morgens, mittags, abends. Immer nach den Sonnenbad und dann noch eine Feuchtigkeitsmaske drauf. Dann kann der Haut nichts mehr passieren.

Wir wünschen einen glücklichen und sonnenbrandfreien Sommer –

Euer fröhliches Creme Fresh Team

Diesen Beitrag teilen

Im September

Einzigartig – Schön – Individuell

Power Peptite Lifting

für nur 99,00 €

statt 139,00 €

JETZT BUCHEN